Online-Ausbildung Waldbaden

Waldbaden online lernen?

Ja, das geht. Sogar sehr gut!

Wir haben in diese Ausbildung all unser Wissen und unsere Erfahrung aus mehreren Jahren Waldbaden-Veranstaltungen und Waldbaden-Ausbildungen gelegt. Sie ist so konzipiert, dass Du im Selbststudium alles lernst, was Du brauchst, um selbst Waldbaden-Kurse anzubieten und auch die entsprechende Übung im Wald bekommst.

Sie enthält ein umfangreiches theoretisches Wissen über Waldbaden, informiert dich über die Konzeption von Shinrin Yoku-Veranstaltungen und alles, was du als Kursleiter wissen und beachten musst. Die Themen Einstieg ins Business, Zielgruppen, Marketing und Werbung dürfen natürlich auch nicht fehlen. Einen breiten Raum nimmt auch der Bereich Praxis ein, in dem Du alles erfährst, was du beim Tun im Wald beachten soltest, welche Übungen es gibt und wie sie durchzuführen sind.

Natürlich musst du Waldbaden und das Anleiten von Übungen auch praktisch im Wald erfahren und üben. Deshalb enthalten die Module neben der Theorie viele Aufgaben, Übungen und Reflexionen, die du durchführen solltest, damit du das theoretische Wissen auch praktisch anwenden lernst. Hierzu gehören auch Audiodateien mit Übungsanleitungen, die du mit in den Wald nehmen und dich dort von uns bei Waldbaden-Übungen anleiten lassen kannst.

Hintergrundwissen zu den Themen Wald, Ökologie, Stress und Stressbewältigung, Literatur, Medienberichte sowie Tipps aus der Praxis runden das Material ab.

Details

Die Ausbildung besteht aus 7 Lehrbriefen im PDF-Format, 7 Audio-Dateien, einer Checkliste für den Start, einem Muster-Kursplan sowie der Prüfungsaufgabe.

Insgesamt erhältst du 142 Seiten Lehrmaterial und sieben Audiodateien im MP3-Format.

Der Kurs ist auf eine Bearbeitungszeit von 2 Monaten ausgerichtet, du kannst jedoch alles in deinem ganz eigenen Tempo bearbeiten. Es gibt keine Deadline für die Einsendung der Abschlussarbeit.

Hier findest du eine genaue Übersicht über die einzelnen Module und ihre Inhalte.

Hier findest du eine Leseprobe mit den ersten fünf Seiten des Basismoduls. [252 KB]

Staatlich zugelassen

Unsere Ausbildung ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht ZFU als Fernlehrgang mit der Nummer 7419322 offiziell zugelassen.

Die ZFU-Zulassung bestätigt, dass der Lehrgang den Anforderungen des FernUSG entspricht, d.h. dass der Lehrgang fachlich und didaktisch geeignet ist, das Lehrgangsziel zu erreichen, und die geltenden Rechtsvorschriften eingehalten werden.

Die ZFU möchte mit ihrer Zertifizierung sicherstellen, dass die Teilnehmenden eine qualitativ hochwertige Ausbildung erhalten.

Dabei prüft die ZFU die folgenden Punkte:

- Entspricht ein Lehrgang den Anforderungen des Fernunterrichtsschutzgesetzes?
- Besitzen die Lehrgänge die fachliche und didaktische Eignung für den Fernunterricht?
- Stimmen berufsbildende Fernlehrgänge mit den Zielen beruflicher Bildung nach dem Berufsbildungsgesetz oder den auf dieser Grundlage ergangenen Rechtsvorschriften überein?
- Entsprechen der Vertrag und die Informationsmaterialien den gesetzlichen Anforderungen?
- Sind die Ziele des Fernlehrgangs grundsätzlich erreichbar?

Durch die ZFU-Zulassung kannst du also sicher sein, eine qualitativ hochwertige Ausbildung zu bekommen, die dich auch wirklich befähigt, nachher Kurse für Waldbaden anbieten und leiten zu können.

Abschluss-Zertifikat

Die Ausbildung wird mit einem institutsinternen Zertifikat nach erfolgreicher Abschlussarbeit beendet. Mehr Infos zur geforderten Abschlussarbeit findest du hier [187 KB] .

Vorteile einer Online-Ausbildung

Natürlich hat eine Ausbildung in Präsenz den Charme des persönlichen Kontakts und die Möglichkeit, sich mit anderen Kursteilnehmenden zu treffen und auszutauschen.

Es gibt jedoch auch viele Vorteile, die dir nur ein Fernlehrgang bietet. Hierzu gehören:

  • Du hast lebenslangen Zugriff auf alle Inhalte und kannst alles immer wieder nachlesen/nachhören.
  • Du kannst in deinem eigenen Tempo lernen und zu genau den Zeiten und an den Orten, die für dich passen.
  • Die Ausbildung passt sich flexibel deinem Leben an.
  • Du kannst die Ausbildung leicht mit einer Berufstätigkeit, Elternschaft oder anderen Verpflichtungen vereinbaren.
  • Du hast unbegrenzt Zeit, um den Stoff zu bearbeiten und die Abschlussarbeit zu konzipieren.
  • Du musst keinen Urlaub nehmen, um an einer Ausbildung teilnehmen zu können.
  • Du sparst dir Fahrt- und Übernachtungskosten.
  • Du schonst die Umwelt und sparst Ressourcen, da du von zu Hause aus lernst.
  • Attraktiver Preis

Voraussetzung für die Teilnahme

Um am Fernlehrgang teilnehmen zu können, musst du folgende Voraussetzungen erfüllen:

- Ein Mindestalter von 21 Jahren
- Mindestens Hauptschulabschluss
- Verantwortungsbewusstsein in Bezug auf Sicherheit im Wald sowie Schutz des Waldes
- Fähigkeiten und Voraussetzungen zum eigenorganisierten Lernen
- Interesse und Spaß an Natur und der Arbeit mit Menschen
- Technische Voraussetzungen: PC mit Internetzugang, PDF-Reader, Möglichkeit Audios abzuspielen

Der Fernlehrgang richtet sich an alle Interessierten. Besonders können jedoch auch Burnoutcoaches, Entspannungspädagogen, Stressmanagementtrainer, Meditationsleiter, Umweltpädagogen, Yoga-Lehrer, Wanderführer Meditationslehrer, Fastenleiter, Naturführer sowie Achtsamkeitstrainer damit ihre beruflichen Kompetenz und ihre Arbeitsfelder sinnvoll erweitern.

Rahmen und Preis

Der Preis für die Ausbildung beträgt 520 Euro (umsatzsteuerbefreit gemäß § 19 UStG).

Hierin enthalten sind alle Lernmaterialien, Betreuung der Abschlussarbeit sowie Kosten für die Ausstellung des Zertifikats.

Nach Anmeldung und Zahlung der Ausbildungskosten, bekommst du von uns einen Cloud-Zugang mit dem du dir alle Unterlagen in einem Kompletpaket digital runterladen kannst. Der Kurs ist auf eine Bearbeitungszeit von 2 Monaten ausgerichtet. Du bearbeitest jedoch alles ganz flexibel in deinem eigenen Tempo und solange du willst. Wenn du alle Theorie durchgearbeitet und alle Übungen ausgeführt hast, schreibst du deine Abschlussarbeit und erstellst die Videoaufnahme und sendest sie uns zu. Nach vollständiger Zusendung der Einsendearbeiten erhältst du von uns dein Zertifikat.

Solltest du während deiner Ausbildung Fragen haben, stehen wir dir telefonisch und per Mail zu Verfügung.

Für unsere Online-Ausbildung Kursleiter*in für Waldbaden gelten unserere gültigen AGB für die Online-Ausbildung sowie der

Hier gehts zur Anmeldung

Nach Anmeldung erhältst du von uns zeitnah eine E-Mail mit der Bestätigung und der Rechnung. Nach Zahlungseingang senden wir dir innerhalb von 48 Stunden den Link zur Cloud, aus der du dir alle Unterlagen einen Monat lang runterladen kannst.

  • Rhythmus statt Taktung

    Katrin Dahmen und Andrea Abu Muher GbR
    Ennerthang 3, 53227 Bonn, 0171/9546109 und 0175/9277346, mail@rhythmus-statt-taktung.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren